ASISA GmbH

Private Hauskrankenpflege

Leistungen

Service und Betreuungsleistungen werden direkt von der Asisa GmbH oder von ihr beauftragten Unternehmen angeboten. Die Leistungen werden erbracht nach dem allgemein anerkannten Stand der fachlichen Erkenntnisse und im Rahmen des vertraglich verabredeten Leistungsumfangs im Rahmen der ambulantren Pflege.

  

Leistungsbeschreibung Pflege

Die pflegerischen Leistungen werden in Abhängigkeit vom individuellen Pflegebedarf des einzelnen Mieters bei den gewöhnlich und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens erbracht. Die Leistungen werden ausschließlich durch die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes erbracht und beinhalten folgende Bereiche:

- Körperpflege: Waschen, Duschen, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Darm- oder Blasenentleerung;

- Ernährung: das mundgerechte Zubereiten und/oder die Anreichung der Nahrung;

- Mobilität: Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen oder das verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung.

Die Leistungen sind gemäß Vergütungsvereinbarung nach § 89 SGXI in Komplexe gefasst und beziehen sich auf verrichtungsbezogene Tätigkeiten. 

Darüber hinaus werden als häusliche Krankenpflege Leistungen der Behandlungspflege gemäß § 37 SGB V erbracht. Hierzu gehören:

-       Puls, Blutdruck- Blutzucker-, Temperaturmessung;

-       Medikamentenbeschaffung, -verwaltung und –Verabreichung;

-       Einreibungen, Wickel und Bäder;

-       Dekubitusversorgung

-       PEG und andere Sonden

-       Verband wechseln und Anlegen

-       Wundversorgung

-       Injektionen

-       Einleitung der Versorgung mit Hilfsmitteln

-       Usw.

Die medizinische Behandlungspflege wird nur durch Mitarbeiterinnen durchgeführt, die hierfür hinreichend qualifiziert sind.

Soziale Betreuung

Wir bieten den Mietern ein abwechslungsreiches Programm, das sich aus wiederkehrenden wöchentlichen Aktivitäten und einmaligen Veranstaltungen zusammensetzt. Unsere Leistungen der sozialen Betreuung dienen u. a. der Orientierung zur Situation, zur Zeit, zum Ort, zur Person, zur sinnvollen und biografiegeleiteten Gestaltung des persönlichen Alltags sowie der Erledigung individueller, persönlicher Angelegenheiten und einem angenehmen Leben in der Gemeinschaft. Unser Ziel ist es, alle Maßnahmen der Betreuung angemessen auf den Einzelnen wie auf die gesamte Bewohnerstruktur auszurichten. Die Leistungen der sozialen Betreuung umfassen:

 

1.    Beratung beim Einzug in die Wohngemeinschaft

2.    Beratung beim Abschluss der Verträge

3.    Leistungsrechtliche Beratung

4.    Beratung der Angehörigen

5.    Beratung in Lebenskrisen

6.    Gesellige Angebote (jahreszeitliche Feste)

7.    Funktionale Gruppenangebote (Gymnastik, Gedächtnistraining, Deutschkurs, Gesprächskreise)

8.    Einzelbetreuung

Einige Angebote sind kostenfrei und werden als Service für unsere Patienten angeboten. Welche Angebote kostenfrei sind und welche kostenpflichtig sind erklären wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.  

 

Hauswirtschaftliche Versorgung


Im Rahmen der hauswirtschaftlichen Versorgung werden den Mietern folgende Leistungen angeboten: Einkaufshilfen, Kochen, Reinigung der Wohnung, Spülen, Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung. Diese Angebote können durch Leistungen im Rahmen der Pflegeversicherung oder hilfe zur Pflege finanziert werden.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Die Angebote der sozialen Betreuung und hauswirtschaftlichen Versorgung helfen bei der Strukturierung des Tagesablaufs mit den jeweils unterschiedlichen körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnissen der Mieter. Sie dienen der allgemeinen Anleitung der Mieter. Sie unterstützen die Orientierung im häuslichen und außerhäuslichen Bereich. Ziel ist es, die vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und ein selbstbestimmtes Lebens in Würde zu ermöglichen.